Impressum

 

 

IMPRESSUM FREIZEITKÜNSTLER Bingen

 

Internetpräsentation für den Verein "Freizeitkünstler Bingen" e.V.

Verantwortlich für den Inhalt, Grafische Gestaltung, Umsetzung und Betreuung:


Klaus Klein
55452 Rümmelsheim
Burg-Layer-Straße 18c
Tel. 06721/47264
Mail:  kukklein@t-online.de

 

Haftungsausschluss

Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhaft und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind ausgeschlossen.

Verweise und Links
Bei Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die ausserhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen,  würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Eine Haftverpflichtung wird ausgeschlossen, wenn zum Zeitpunkt der Linksetzung  keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Für die Inhalte fremder, verlinkter Internetangebote wird keine Verantwortung übernommen. Die Nutzung von Links, die zu Seiten außerhalb von http://www.freizeitkuenstler-bingen.de  führen, erfolgt auf eigene Verantwortung der Nutzer.

Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken und Texte zu beachten..

Rechtshinweis:
Alle Inhalte (Text- und Bildmaterial) werden Internetnutzern ausschließlich zum privaten, eigenen Gebrauch zur Verfügung gestellt, jede darüber hinausgehende Nutzung ist strafbar